Haushaltsinstallationskontrolle

Bei Elektrizität handelt es sich um eine kraftvolle und hochwertige Energie. Sie kann bei korrektem Vorgehen auf allen Stufen gefahrlos und verlustarm verteilt und vom Kunden vielfältig und bequem genutzt werden. Um dabei Schäden an Leib und Leben sowie an Installationen zu vermeiden, wurden detaillierte, gesetzliche Normen und Vorschriften erlassen. Als Ihr lokaler Stromverteiler sind wir verpflichtet, die Einhaltung dieser Normen und Vorschriften zu überwachen und bei Bedarf durchsetzen zu lassen.

Per 1. Januar 2002 hat der Bundesrat die neue Niederspannungsinstallationsverordnung (NIV) in Kraft gesetzt. Diese Verordnung regelt unter anderem die Kontrolle der elektrischen Hausinstallationen. Als Netzbetreiberin ist rwt verpflichtet, entsprechende Sicherheitsnachweise anzufordern und aufzubewahren. Der Sicherheitsnachweis Ihrer Installation muss von einem berechtigten Kontrollorgan ausgestellt werden. Sind Sie sich gewisser Mängel an der elektrischen Installation bewusst, empfehlen wir Ihnen, diese vor der Kontrolle beheben zu lassen. Als Hauseigentümer sind Sie für die Sicherheit von Elektroinstallationen vollumfänglich verantwortlich.

Anerkannte Elektrokontrolleure finden Sie im Internet hier oder via ESTI