rwt informiert

Wir arbeiten an Ihrer sicheren und zuverlässigen Versorgung

Dadurch müssen zeitweise einzelne Liegenschaften kurzzeitig von der Energie-, Wasser- oder Kommunikationsversorgung getrennt werden um Unterhaltsarbeiten sowie Netzerweiterungen und Ausbauten auszuführen. Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über die aktuellen und den geplanten Unterbrechungen sowie kurzzeitig aufgetretene Störungen im Netz.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Info Ort Art Status von bis
i

Die Ursache sind vorwiegend Kurzschlüsse im Hochspannungsnetz der Axpo und in Einzelfällen im Mittelspannungsnetz der SAK und EVU.

Spannungseinbruch im Mittelspannungsnetz der SAK Alle Unterwerke SAK-Störung Abgeschlossen 15.01.21
11:30h
15.01.21
11:30h
i

Die Ursache war eine Störung auf der 110-kV Leitung Appenzell - Urnäsch der Axpo.

Spannungseinbruch im Mittelspannungsnetz der SAK Diverse Unterwerke SAK-Störung Abgeschlossen 15.01.21
10:15h
15.01.21
10:15h
i

Die Ursache war eine Störung auf der 110-kV Leitung Häggenschwil - Oberbüren

Spannungseinbruch im Mittelspannungsnetz der SAK Diverse Unterwerke SAK-Störung Abgeschlossen 15.01.21
10:03h
15.01.21
10:03h
i

Die Ursache war ein Kurzschluss auf der 50-kV Leitung Nesslau - Wattwil der Axpo

Spannungseinbruch im Mittelspannungsnetz der SAK Diverse Unterwerke SAK-Störung Abgeschlossen 15.01.21
05:38h
15.01.21
05:38h
i

Die Ursache war ein Kurzschluss im 50-kV Netz der Axpo

Spannungseinbruch im Mittelspannungsnetz der SAK Diverse Unterwerke SAK-Störung Abgeschlossen 14.01.21
18:31h
14.01.21
18:31h
i

Die Ursache war ein Kurzschluss im 20kV Netz der SAK.

Spannungseinbruch im Mittelspannungsnetz der SAK UW Bütschwil SAK-Störung Abgeschlossen 14.01.21
14:40h
14.01.21
14:40h

Was ist zu beachten vor oder nach einem Unterbruch?
Informationen dazu finden Sie ->hier